Massage-Arbeitsplatz-Diez-Ahr-Einrich-Limburg

Arbeitsplatz Massage

Mobile Massagen am Arbeitsplatz   ​

Dem Präventionsgedanken im Massage- und Wellnessbereich kommt eine sehr hohe Bedeutung zu, denn diese Anwendungen tragen einen großen Teil zur Gesunderhaltung des Bewegungsapparates bei. 

Muskel-Skelett-Erkrankungen, wie zum Beispiel Rückenschmerzen, Gelenk- oder Muskelbeschwerden führen bei Arbeitnehmern in Deutschland am häufigsten zu Fehltagen, das hat die Analyse der DAK-Gesundheit für 2019 bestätigt. Mehr als jeder fünfte Ausfalltag (21,2 %) wurde dadurch verursacht. Ursachen sind hohe körperliche Belastungen, bewegungsarme oder einseitige belastende Tätigkeiten.

​​Mobile Massagen haben gleichermaßen positive Effekte auf Mitarbeitern und das Unternehmen selbst.

  • Reduzierung Fehltage durch Krankheit

  • effektive Prävention

  • Effektive mentale Entlastung 

  • Reduzierung Stress

  • Steigerung Konzentration

  • Steigerung Motivation 

  • Steigerung Leistungsbereitschaft und -fähigkeit

  • Identifikation mit dem Unternehmen

  • positive Begleiteffekte (Atmung, Herzschlag, Blutdruck)

mobile-Massage-am Arbeitsplatz-Limburg-D

Betriebliche Gesundheitsvorsorge maßgeschneidert

Die Art, Dauer und Häufigkeit meiner Massagen richtet sich nach Ihren Wünschen. Ich berücksichtige branchenspezifische Belastungsbereiche ebenso wie auch individuellen körperliche Voraussetzungen Ihrer Mitarbeiter. Die kurze, wirksame Entspannungspause lässt sich flexibel und einfach in den Arbeitsalltag integrieren. Ihre Mitarbeiter werden wahlweise durch die Kleidung oder mit Öl im Nacken-, Schulter-, Rücken- und Armbereich massiert. 

Tragen Sie aktiv dazu beitragen, Effizienz und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter zu steigern, indem Sie Ihnen 25 Minuten Entspannung einräumen. 

Fragen Sie nach meinen Angeboten und Modellen zur Gestaltung der mobilen Massage am Arbeitsplatz.

Vielen Dank!